15.06.2021: Wie können wir uns commonsgemäß absichern? Online

Mittlerweile gibt es für alle möglichen Risiken an Leib und Leben, am Besitz oder gegenüber Dritten Versicherungen. Aber wen finanziert man mit einem Versicherungsvertrag? Und wie groß ist dann wirklich der Versicherungsschutz? Die meisten heutigen Versicherungen sind erstens unverständlich, zweitens nicht nachhaltig und drittens kommen zuweilen Zweifel auf, ob die Versicherung wirklich „auf meiner Seite“ ist. Im Workshop möchten wir einen Blick auf die Frage werfen, wie Absicherung anders, commonsgemäß gehen kann und uns Beispiele dazu anschauen. Eine commonsgemäße Absicherung orientiert sich stark an den Bedürfnissen der Teilnehmenden, sie ist agil, vertrauensbasiert und unbürokratisch und in ihr ist das Verhältnis Kund*in-Anbieter*in aufgehoben. Wie lässt sich dabei sicherstellen, dass auch größere Schäden abgesichert werden können? Als Referent*innen haben wir Silke Helfrich und Lukas Kunert an Bord.

  • Datum: 15.06.2021, 17-20 Uhr
  • Ort: Online via Zoom

►Weitere Informationen