17.03.2022: Planung und Produktion in Kapitalismus, Sozialismus und Commonismus, Stuttgart

In allen Gesellschaften wird geplant, produziert und gepflegt, um menschliche Bedürfnisse zu befriedigen – dies jedoch auf sehr unterschiedliche Art und Weise. Der Vortrag gibt einen Überblick über drei große mögliche Varianten, von denen zwei auch schon historisch umgesetzt wurden: Kapitalismus und Sozialismus. Warum diese beiden näher miteinander verwandt sind als allgemein angenommen, zeigt der Vergleich mit dem Commonismus. Diese utopische Gesellschaft verallgemeinert den Ansatz der Commons, den wir aus Keimformen wie Freie Software, Solidarische Landwirtschaft, Miethäusersyndikat und vielem mehr kennen.

  • Termin: Donnerstag, 17. März 2022, 19:00 Uhr
  • Ort: Altes Feuerwehrhaus, Saal im EG, Möhringer Str. 56, 70199 Stuttgart

►Weitere Informationen